Crossrunner | Beschreibung | Qimarox | Crossrunner | Beschreibung

Crossrunner

Crossrunner: Schichtweise Inline-Palettierung

Crossrunner | Beschreibung | Qimarox | Crossrunner | Beschreibung | Crossrunner: Schichtweise Inline-Palettierung

Die Crossrunners von Qimarox sind eine ideale Lösung für eine Aufstellung von mehreren Palettiermaschinen in einer Linie. Dank des einmaligen Designs reicht eine Rollenbahn für den An- und Abtransport von Paletten für mehrere, parallel aufgestellte Maschinen aus.

Der Crossrunner ist eine erhöhte Version des Highrunner mk7, der die Produkte Schicht für Schicht auf die Palette legt. Dafür verfügt die Maschine über einen integrierten Puffer, in dem jede formierte Reihe liegen bleibt, bis eine Schicht komplett ist. Durch gleichzeitige Ablage einer gesamten Schicht braucht der Highrunner mk7 weniger Bewegungen zu vollziehen. Das spart Zeit und die Kapazität ist dadurch ebenfalls höher als bei anderen Palettiersystemen.

Die Paletten passieren die Anlage von unten

Weil die Formierbahn und der Palettenförderer noch höher montiert sind, können sowohl leere als auch volle Paletten über die zentrale Rollenbahn auf Bodenniveau unten hindurch passieren.

Mit anderen Worten: In einer Beispielanordnung mit zwei Crossrunnern nebeneinander kann eine volle Palette von der ersten Maschinen über die Rollenbahn unter der zweiten Maschine abtransportiert werden, während diese zweite Maschine ihren Palettiervorgang ungehindert fortsetzt. Umgekehrt ist es möglich, eine leere Palette über die Rollenbahn unter der ersten Maschine hindurch zur zweiten Maschine zu transportieren, ohne dass die erste Maschine in ihrem Betrieb behindert wird.

Intelligente Steuersoftware

Die intelligente Steuersoftware von Qimarox bewirkt, dass der An- und Abtransport von Paletten genau auf die Bewegungen der Palettiermaschinen abgestimmt wird, damit Zusammenstöße vermieden werden.

Es ist sogar möglich, den Maschinen verschiedene Prioritäten zuzuweisen. Dadurch wird verhindert, dass die letzte Palettiermaschine ihre volle Palette wegen des großen Zustroms an Paletten von den anderen Maschinen nicht absetzen kann.

Kompakt und zugänglich

Der große Vorteil der Crossrunner ist seine kompakte Anordnung. Es ist nicht mehr erforderlich, für jede Palettiermaschine eine eigene An- und Abtransportbahn zu bauen.

Ein zusätzlicher Vorteil ist die Erreichbarkeit. Durch das Fehlen von komplexen Rollenbahnkonstruktionen sind die Palettiermaschinen zu Service- und Wartungszwecken problemlos erreichbar. Auch mit einem Gabelstapler, falls das erforderlich sein sollte.






this product is protected by one or more patents. For information visit mk7patents.qimarox.com